Eingelegter Tisch Der Feuervogel und Prinzessin Vasilisa

695,00

Eingelegter Couchtisch The Firebird und Princess Vasilisa

Russisches Märchen mit mythischem Feuervogel in Intarsien visualisiert

verschiedene Holzarten, dicker Lack

markiert "Kurban" Productions

Dies wird oft als Kitsch abgetan, aber die Handwerkskunst ist atemberaubend

Abmessungen: 62 T x 116 B x 55 H cm
obere Dicke: 3,7 cm

Abbildung

Aus Wikipedia:
Ein königlicher Jäger fand eine Feder des Feuervogels und hob sie auf, obwohl sein Pferd ihn davor warnte. Der König forderte ihn auf, ihm den Vogel zu bringen. Der Jäger ging zu seinem Pferd, das ihm sagte, er solle verlangen, dass die Maismaßnahmen über die Felder verteilt werden. Er tat es und der Feuervogel kam zum Essen und wurde gefangen. Er brachte es dem König, der sagte, weil er das getan hatte, müsse er ihm jetzt Prinzessin Vasilisa bringen, um seine Braut zu sein. Das Pferd ließ ihn Essen und Trinken für die Reise und ein Zelt mit goldener Spitze verlangen. Damit machten sie sich auf den Weg zu einem See, an dem die Prinzessin ruderte. Er baute das Zelt auf und stellte das Essen auf. Die Prinzessin kam und aß und trank fremden Wein, sie wurde betrunken und schlief. Er trug sie weg.

Prinzessin Vasilisa weigerte sich, ohne ihr Hochzeitskleid vom Meeresgrund aus zu heiraten. Der König schickte den Jäger dafür. Er ritt das Pferd zum Meer, wo das Pferd eine große Krabbe fand und drohte, sie zu zerquetschen. Die Krabbe bat das Pferd, es zu schonen, und rief alle Krabben herbei, um das Hochzeitskleid zu holen.

Prinzessin Vasilisa weigerte sich zu heiraten, ohne dass der König dem Jäger befahl, in kochendem Wasser zu baden. Der Jäger ging zu seinem Pferd, das seinen Körper bezauberte. Er badete im kochenden Wasser und wurde hübsch. Der König ging im selben Wasser baden und starb. Das Volk nahm stattdessen den Jäger als König und er heiratete die Prinzessin.

1 auf Lager

Haben Sie eine Frage oder benötigen Sie ein Transportangebot?


    Teilen